Öffentliche Debatte über Einbruchskriminalität

Veröffentlicht am 14.10.2017 in Veranstaltungen

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

das Thema Kriminalität und insbesondere die Einbruchskriminalität rückte in den letzten Jahren stärken in den Fokus der medialen und gesellschaftlichen Wahrnehmung. Auch wird dem Thema Innere Sicherheit eine größere Bedeutung beigemessen als dies noch vor Kurzem der Fall war.

 

Doch lässt sich diese veränderte Wahrnehmung faktisch belegen? Wie hoch ist die Aufklärungsrate? Wie kann ich mein Hab und Gut schützen? Leben wir hier im ländlichen Raum sicher? Müssen die Prioritäten der Politik verändert werden? Um diesen und weiteren Fragen auf den Grund zu gehen, senden wir Ihnen diese

 

Einladung zu einer Debatte über Einbruchskriminalität. Diese findet statt am Freitag, den 27.10. ab 19:30 Uhr im Vereinsheim des TSV Ilshofen (Aspacher Straße 14, 74532 Ilshofen).

 

Die Debatte wird nach der modernen und interaktiven Methode "Fishbowl" ablaufen. Hierbei handelt es sich nicht um eine klassische Podiumsdiskussion. Vielmehr können sich die Besucher direkt, die ganze Veranstaltung über an unsere Referenten wenden. Es kommt nur zur Sprache, was den Gästen wichtig ist. Falls Sie „Fishbowl“ noch nicht kennen: Kein Problem, kommt vorbei und lassen Sie sich überraschen!

 

Als Referenten konnten wir den Innenpolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Sascha Binder, und den für Opferschutz zuständigen Kriminalhauptkommissar Jörg Hachenberg vom Polizeipräsidiums Heilbronn – Referat Prävention gewinnen.

 

 

Programm:

19:00 Uhr: Einlass

19:30 Uhr: Begrüßung durch den SPD-Kreisvorsitzenden Nikolaos Sakellariou

Im Anschluss: Diskussion anhand der Methode „Fishbowl“ moderiert von Christian Gaus

Gegen 21:00 Uhr: Schlusswort von Oliver Paul, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Ilshofen, Ende des offiziellen Teils; Möglichkeit zum weiteren Austausch

 

 

Unsere Referenten:

 

Sascha Binder, Jurist, Innenpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion,

Foto: Schmidt

 

Jörg Hachenberg, Erster Kriminalhauptkommissar, Referent für Opferschutz und Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle, Polizeipräsidium Heilbronn, Referat Prävention, Außenstelle Künzelsau

Foto: Privatfoto

 

 

Unser Moderator:

 

Christian Gaus, Diplom-Wirtschaftswissenschaftler, Stellvertretender Kreisvorsitzender

Foto: Privatfoto

 

Eine Verbreitung der Bilder ist nicht gestattet!

 

Homepage SPD-Kreisverband Schwäbisch Hall