11.07.2018 in Pressemitteilungen von SPD-Kreisverband Schwäbisch Hall

SPD will Breitbandausbau richtig machen

 

Klausurtagung - Der SPD Kreisvorstand macht sich intensiv Gedanken zu Zukunftsthemen.

 

25.05.2018 in Pressemitteilungen von SPD-Kreisverband Schwäbisch Hall

Sozialdemokraten wollen Wohnungsbau voranbringen

 

Von links nach rechts: Moderator Dennis Arendt, Thomas Münkle, Rolf Gaßmann, Ortsvereinsvorsitzender Roland Klie und Thilo Rentschler

Podiumsdiskussion bringt viele Erkenntnisse zur Gestaltung der Thematik.

 

02.05.2018 in Pressemitteilungen von SPD-Kreisverband Schwäbisch Hall

SPD will Gemeinden beim Breitbandausbau entlasten und stärken

 

 

Am vergangenen Samstag debattierte die SPD Baden-Württemberg auf ihrem Landesparteitag über die Digitalisierung. Die Delegationen aus den Kreisverbänden Schwäbisch Hall und Hohenlohe brachten sich dabei mit einem Antrag ein, der einstimmig angenommen wurde.

 

05.02.2018 in Pressemitteilungen von SPD Baden-Württemberg

Carlo-Schmid-Preis 2018 an Joachim Gauck

 

Joachim Gauck hat heute im Mannheimer Schloss den diesjährigen Carlo-Schmid-Preis erhalten. Der Vorsitzende der gleichnamigen Stiftung, Siegmar Mosdorf, würdigte den ehemaligen Bundespräsidenten, der mit seiner Biografie und seiner Leistung als oberster Repräsentant Deutschlands für einen dialogorientierten Diskurs mit klaren Standpunkten, aber auch für Offenheit gegenüber anderen Meinungen stehe.

„Joachim Gauck versteht Politik als geistige Aufgabe. Er ist ein Brückenbauer zwischen Ost und West – in Deutschland und Europa“, so der Parlamentarische Staatssekretär a.D. Mosdorf in der Feierstunde vor über 250 Gästen. „Freiheit, Mitmenschlichkeit und Vergegenwärtigung der Geschichte sind Themen Ihres Lebens, die auch Ihre Prägung der öffentlichen Ämter bestimmt haben“, bemerkte Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz gegenüber Gauck in seinem Grußwort. SPD-Landeschefin Leni Breymaier war bei den Koalitionsverhandlungen in Berlin gebunden und konnte daher in Mannheim nicht dabei sein.

01.12.2017 in Pressemitteilungen von SPD-Kreisverband Schwäbisch Hall

Kreisvorsitzender Nikolaos Sakellariou zur Situation der SPD

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Genossinnen und Genossen,

 

ich bin gebeten worden, meine Gedanken zur aktuellen Situation der SPD aufzuschreiben. Das will ich in dieser aufgeheizten Situation gerne tun – mit dem Hinweis, dass wir alle – also auch ich – derzeit nur Gefühle, Erwartungen und Ängste beschreiben und bedienen können. Wir haben keine Fakten, an denen wir uns als „sichere Gewissheiten“ entlang hangeln können.